Monat: Oktober 2015

Der Bauch …

Der Bauch …   … in unseren Köpfen: Ökonomen und Wissenschaftler haben lange geglaubt, dass die Menschen logische, wohlüberlegte und rationale Entscheidungen treffen. In den letzten zwei Dekaden haben Neurowissenschaftler jedoch eine ganze Reihe von mentalen Ungereimtheiten und Fehlern entdeckt, die unbewusst in unserem Hirn entstehen und uns entscheiden lassen. Eine einfache Aufgabe: Ein Schläger …

Der Bauch … Mehr »

46,9 Prozent

 … unserer Wachzeit denken wir, gemäss einer Harvard Studie, an Dinge, die mit dem, was wir gerade machen, nichts zu tun haben. Die Gedanken wandern in die Zukunft oder projizieren ungelöste Dinge aus der Vergangenheit in die Gegenwart. Das menschliche Gehirn streift umher und ein umherschweifender Verstand ist ein unglücklicher Verstand, so die Harvard-Wissenschaftler Matthew …

46,9 Prozent Mehr »

Tun oder Nichttun

Tun, oder Nichttun “I liebe Deadlines,” sagte einst Douglas Adams (englischer Autor von „The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“). “Ich liebe das zischende Geräusch, wenn sie an mir vorbei sausen.” Wir wollen eine Aufgabe erledigen und doch verschieben wir sie auf morgen. Manchmal, weil uns die Aufgaben nicht wichtig genug sind und andere schieben wir, …

Tun oder Nichttun Mehr »

Jedes Problem hat…

Jedes Problem hat …   … eine Lösung. Es scheint, es ist nie genug Zeit, um auch nur ein Problem ohne Komplikationen zu lösen. Je grösser die Probleme sind oder umso mehr sich auf dem Tablett befinden, suchen wir Ablenkung oder schieben die Probleme vor uns her, um kurzfristig die Anspannung zu reduzieren – wir …

Jedes Problem hat… Mehr »

Scroll to Top