Coaching Gutschein verschenken

Schenke einem besonderen Menschen ein Coaching

Du schenkst ohne Risiko – und zahlst für 90 Minuten Coaching den Preis einer Stunde – das auch nur, wenn der Beschenkte seinen Gutschein wirklich einlöst.

Diese Coaching-Einheit kostet CHF  248 (inkl. 7,7% MwSt.) inklusive Vor- und Nachbereitung. Du verschenkst den Gutschein, die Rechnung stellen wir nur, wenn die beschenkte Person das Angebot tatsächlich in Anspruch nimmt.

Diese Coaching-Einheit dauert  90 Minuten, davon 30 Minuten unverbindliches und kostenloses Kennenlernen. Der Ablauf ist wie folgt: 

Wir treffen uns virtuell mit der Applikation Zoom (so etwas wie Skype). Wir lernen uns die erste halbe Stunde kennen. Nach diesen ersten 30 Minuten entscheidet er/sie, ob ich der richtige Coach für ihn bin und ich erkläre, ob ich bei der Fragestellung weiterhelfen kann. Wenn der Klient möchte, machen wir dann gleich weiter.

Gerne stehe ich der beschenkten Person vorab für ein persönliches Telefonat zur Verfügung.

Du teilst mir nur den Namen des Beschenkten sowie deine Kontaktdaten mit dem Gutschein mit. Lade den Coaching Gutschein herunter und fülle ihn aus. Wenn der Beschenkte das Coaching in Anspruch nimmt, erhältst du von uns nach Inanspruchnahme des Coachings die Rechnung.

Wichtig:

Der Beschenkte findet die Idee eines Coachings gut, zum Beispiel, weil eine Entscheidung ansteht, weil Klarheit gesucht wird oder Blockaden hindern um weiterzukommen.

Der Schenker hat die Einstellung: Ich schenke Dir Unterstützung bei der Erreichung deiner Ziele. Was nicht funktioniert ist die Einstellung: Du musst dich ändern, geh mal zum Coach.